Sparkassen-Versicherung Stuttgart

Die Sparkassen-Versicherung Stuttgart ist ein regionaler Versicherer, der in Baden-Württemberg aktiv ist. Neben diesem Bundesland ist die Sparkassen-Versicherung aber auch in den Bundesländern Thüringen, Hessen und in Teilen von Rheinland-Pfalz aktiv, wo verschiedene Versicherungsprodukte direkt über die Filialen der Sparkassen angeboten werden. Nach eigenen Aussagen ist das Unternehmen eng mit der jeweiligen Region sowie den hier lebenden Menschen, in der es tätig ist, verbunden. Durch die großen Geschäftsgebiete spricht die Sparkassen-Versicherung Stuttgart zahlreiche Menschen an, um ihnen passende Versicherungslösungen zu offerieren. Nach Angaben auf der Internetseite ist die Versicherung sogar im Bereich der Gebäudeversicherung als Nr. 1 in den jeweiligen Gebieten unterwegs, zudem gehört sie im Bereich der Lebensversicherung zu den Marktführern.

Die Produkte der Sparkassen-Versicherung Stuttgart können sowohl in den Filialen der Sparkassen wie auch bei einem der zahlreichen Außendienstmitarbeitern abgeschlossen werden. Somit ist das Unternehmen flächendeckend am Markt präsent, das KundenServiceRessort sorgt für die Abwicklung weiterer Tätigkeiten wie die Schadensregulierung oder den Eigentumswechsel.

Zum Angebot der Sparkassen-Versicherung Stuttgart, Thüringen und Hessen gehört, wie oben bereits erwähnt, die Gebäudeversicherung. Sie schützt Hauseigentümer vor den finanziellen Risiken von Bränden, Sturm oder Hagel, denn die Versicherung trägt die jeweiligen Schäden und sorgt sogar für den Wiederaufbau des Hauses, wenn dieses komplett zerstört wurde. Zusätzlich können Kunden auch die Hausratversicherung nutzen, um neben dem Gebäude auch den Hausrat wie Möbel, Kleidungsstücke oder Einrichtungsgegenstände finanziell abzusichern.

Zu den Sachversicherungen, die von der Sparkassen-Versicherung Stuttgart angeboten werden, gehören zusätzlich die Kfz-Versicherung und die Haftpflichtversicherung. Aber auch Lebensversicherungen gehören zum Angebot, so dass Kunden auch eine Unfallversicherung, eine Kapitallebensversicherung sowie eine Risikolebensversicherung abschließen können. Um für das Alter vorzusorgen, stehen zudem verschiedene Rentenversicherungslösungen zur Verfügung.

Letztlich ist es sogar möglich, Krankenvollversicherungen abzuschließen. Diese Angebote werden vornehmlich für Selbstständige und Arbeitnehmer mit einem Einkommen oberhalb der Versicherungspflichtgrenze angeboten, die sich von der Versicherungspflicht in den gesetzlichen Krankenkassen befreien konnten, um nun die private Krankenversicherung zu nutzen.


« Sparkassen-Versicherung Stuttgart »
Lesen Sie weiterführend auch folgende Beiträge im Versicherungen Infoportal:


Veröffentlicht auf www.versicherungen-infoportal.de am 28. Juli 2010 mit den Schlagwörtern: